18. Woche

Wassergewöhnung

… oder: Aspe steht das Wasser bis zum Hals

WASSER – das Element eines „waschechten“ Retrievers!!! Mit seinem kurzem Fell, dem höheren Fettgehalt im Deckhaar und der wasserdichten Unterwolle ist der Labrador körperlich ideal für die Wasserarbeit ausgestattet. Nun muss man sich natürlich auch in die ungeahnten Tiefen und/oder das durchaus bewegte Element erstmal hinein trauen – was hilft da mehr, als das Vorbild ausgewachsener Hunde, vor allem wenn es sich dabei noch um Mama handelt…

Mit (fast) 18 Wochen…

 

ASPE - sieht doch schon aus wie ein Hund...

 

Schon größer als Mama - im Liegen...

 

Badevergnügen…

Gleich sind wir da...

 

Mama geht vor...

 

Mama ist drin...

 

Mama wartet...

 

Aspe traut sich und ist kaum noch zu sehen!!!

 

Schütteln! Lillebror machts vor...

 

Aspe lernt schnell!

 

Im Spiel mit Mama…

„Auf einer Welle“ mit Enkel von Frauchen…

Gleiche Interessen...

Comments are closed.